aitsu 2.0 ist da

Ein sauberer Schnitt

Mit der Version 2.0 haben wir uns von alten Strukturen und Restriktionen getrennt. Hier z.B. ein Video zum überarbeiteten Kategorie-Management.

Und das ist neu:

  • Refactoring des Quellcodes
  • Umsetzung in Zend Framework
  • jQuery- und jQueryUI-Integration
  • Skins und Themes
  • Mapping für Domain-, Sprach-/Kategorie-Zuordnung
  • Globale Lokalisierung (GNU gettext)
  • Logging
  • Benutzer-Rollen-Konzept
  • Dashboard
  • Installation über Konfiguration und automatischer Setup-Routine
  • Neue Artikel-Plugins (Tagging, CrossLinking und EditBox)